Dummy-Vorbereitungskurs für die BHV-Dummyprüfung

Dummyprüfung für Jederhund??     Dank des BHV e.V. ist dies seit 2011 nun auch möglich.

Die BHV-Dummyprüfungen wurden entwickelt, um allen Hundehaltern die Möglichkeit zu geben, mit ihren Hunden eine Sportprüfung im Dummybereich abzulegen.

Ursprünglich wurden die Hunde mit der Arbeit an Dummys auf ihren Einsatz bei der Jagd vorbereitet. Dementsprechend sind  die klassischen Dummyprüfungen auch Retrievern und Jagdhunden vorbehalten. Hunde anderer Rassen, Hunde ohne Abstammungsnachweis und Mischlinge sind von der Teilnahme an diesen Prüfungen ausgeschlossen.

Da aber immer mehr Hundehalter aus anderen Bereichen das Dummytraining für sich und ihre Hunde entdecken, hat sich der BHV entschlossen, eine BHV-Dummyprüfung zu entwickeln. Hier dürfen Hunde aller Rassen und Mischlinge teilnehmen. Die Beurteilungsschwerpunkte wurden von der rein jagdlichen Ausrichtung in Richtung einer eher sportlichen Ausrichtung verschoben. Die BHV-Dummyprüfungen sind offen für alle Teilnehmer.

Quelle: http://www.bhv-net.de/dummypruefung.html

Ich möchte den ambitionierten Dummy-Freunden die Möglichkeit geben auf ein Ziel/ eine Sportprüfung hin zu arbeiten. Denn jeder möchte doch gerne auch einmal wissen wo er/sie mit Ihrem Hund steht. Der BHV bietet eine Sportprüfung in drei Schwierigkeitsstufen an. So hat jeder die Möglichkeit leicht zu starten und bei einer ersten Prüfung Erfahrungen zu sammeln. Eine Steigerung ist dann je nach Ausbildungsstand des Hundes denkbar.

 

Die einzelnen Aufgaben sind in der BHV Prüfungsordnung klar definiert und somit ist ein gezieltes erarbeiten möglich. Aber keine Sorge... die Schwierigkeit der Prüfung bleibt erhalten. Denn die Aufregung in einer Prüfung lässt sich nicht immer wegschieben. Da auch das dazu gehört, werden wir die Prüfungssituationen im Kurs üben und so hoffe ich Euch gut vorbereiten zu können.

 

In diesem Kurs werden erst Hunde ab einem Alter von 12 Monaten zugelassen. Jeder Teilnehmer sollte über eigenes Dummy-Equipment verfügen, da es Hausaufgaben geben wird. (Ein Prüfungstermin ist manchmal schneller da, als man anfangs denkt)

In diesem Kurs wird auf exaktes Arbeiten Wert gelegt, damit eine reelle Chance für das Bestehen der Prüfungen besteht. Der Spaß wird trotzdem nicht zu kurz kommen.

 

Termin:      Freitags

Zeit:           ab 17:00 Uhr ca. 90 min

Ort:            wir starten auf dem Hundeplatz Timmerhorner Str. (siehe Anfahrt)

                  werden aber auch an anderen Ort trainieren. Absprache erfolgt im Kurs.

Kosten:        als 4er-Karte zu 60,00 € 

                   (Gültigkeit siehe AGB)

 

Neugierig ???    Lust aus dem Spaß-Training mal Ernst zu machen???

 

Meldet Euch an. Denn auch wenn man auf eine Prüfung hin arbeitet, sind wir mit viel Spaß dabei.

 

Es handelt sich um einen Fortlaufenden Kurs, der regelmäßig mit Ziel der BHV-Prüfung gebucht werden kann. Bei Vorkenntnissen kann auch nur eine 4er-Karte zur direkten Prüfungsvorbereitung gebucht werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

 

           

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Dummy-Vorbereitungskurs auf die BHV-Prüfung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.